Flying Diner® hat es sich zum Ziel gesetzt hochwertiges, amerikanisches Essen für seine Gäste bereitzustellen und dies dem Kunden ohne Qualitätsverlust nach Hause zu liefern. Mit dem innovativen und gleichsam bewährten Gastro-Mix aus Lieferservice und Restaurantbetrieb nimmt man eine führende Stellung in der Gastronomie-Branche ein.
Einsatz, Qualitätsdenken sowie Gewinnorientierung prägen die Franchise-Strategie und ermöglichen es dem Flying Diner® Team auf die ständig wechselnden Gegebenheiten am Gastronomiemarkt nachhaltig zu reagieren.

Ein wichtiges Prinzip des Unternehmens ist, dass man dem Kunden Zuhause dieselbe Qualität bieten kann wie den Gästen in den Flying Diner® Stores.

Dies erfordert hohe, überdurchschnittliche Qualitätsanforderungen welche Flying Diner® zum Wohle des Kunden ständig kontrolliert, verbessert und gegebenenfalls adaptiert.

Im europäischen Raum wird American Food größtenteils auf die Zubereitung von Burgern reduziert.
Diesem Denken möchte Flying Diner® durch eine dementsprechend breite Produktpalette an frisch zubereiteten Speisen aus dem Premium-Segment  entgegenwirken.
Das Unternehmen sieht sich NICHT als Produzent von billiger Massenware niedriger Qualität und grenzt sich somit klar von den Mitbewerbern ab.

Flying Diner® beschäftigt ausnahmslos gelernte Köche und professionelles Personal.

Kostenlos und unverbindlich weitere Informationen zum Flying Diner® GmbH Franchise-System anfordern

Details zum System
Firma: Flying Diner® GmbH
Branche: Gastronomie
Gründungsjahr: 2012
Partnerbetriebe: 2
Eigenbetriebe: 2
Eigenkapital: 1/3
Eintrittsgebühr: 15.000 €
Franchise-Gebühr: 10 % (6%+4%)
Werbegebühr: 4 %
Nationaler Verband: Österreichischer Franchise-Verband (ÖFV)
Systemart: Franchise System