Erfolgreich selbstständig

Für wen ist Franchising interessant?

Für wen ist Franchising interessant?

Franchising bietet hervorragende Vorteile für Existenzgründer. Zunächst erscheint vor allem die Tatsache interessant, dass man auch ohne eigene Geschäftsidee den Weg in die Selbstständigkeit beschreiten kann – indem man auf Geschäftsidee und Erfahrungsschatz des Franchisegebers zurückgreift.

Doch es gibt weit mehr Vorteile als diesen:
Der Anschluss an ein funktionierendes Franchisesystem bietet einem Existenzgründer oft bessere Erfolgsaussichten, als sie für „Einzelkämpfer“ bestehen. Das lässt sich einerseits anhand von internationalen Studien in trockenen Zahlen belegen – die Ausfallquote von Franchisenehmern ist deutlich geringer als diejenige aller anderen Existenzgründer. Andererseits ist dies auch einfach nachvollziehbar: Während sich der einzelne Existenzgründer nach Eröffnung seines Geschäftes mit kosten- und zeitintensiven Marketingbemühungen erst einen Zugang zum Markt erkämpfen muss, hat der Franchisenehmer eines gut eingeführten Systems weitaus bessere Voraussetzungen. Der Name seines Produktes, seiner Dienstleistung und seines Konzeptes sind im Idealfall bereits bekannt, die Kunden finden alleine aufgrund des Vertrauens in das eingeführte System ihren Weg zu ihm.

Innerhalb eines funktionierenden Franchisesystems wird der Franchisenehmer geschult, dauerhaft betreut und auch bei Einzelproblemen unterstützt. Das nötige Wissen und die geeignete Hilfestellung zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Betrieb einer Franchise werden vom Franchisegeber vermittelt.

Dies soll jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Franchising eine Herausforderung ist. Der Franchisenehmer muss unternehmerische Qualitäten haben und motiviert sein, sich den anstehenden Aufgaben zu stellen. Gleichzeitig muss er akzeptieren, dass nicht alle unternehmerischen Entscheidungen in seiner Hand liegen, sondern dass er sich im Rahmen eines
vorgegebenen Konzeptes bewegt. Aus diesem Grunde sollte sich jeder Interessent ehrlich fragen, ob er die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Existenzgründung als Franchisenehmer mitbringt:

  • Trauen Sie sich das ständige Arbeiten mit direktem Kundenkontakt zu, vor allem das aktive Erschließen eines eigenen Kundenstammes?
  • Verfügen Sie über die notwendigen kaufmännischen Erfahrungen/Qualifikationen, um einen Geschäftsbetrieb selbstständig zu führen?
  • Sind Sie in der Lage, selbstständig ein Team zu führen und zu motivieren?
  • Sind Sie gleichzeitig in der Lage, sich voll in ein Konzept einzubringen und auch Entscheidungen zu akzeptieren und umzusetzen, die nicht Ihre ungeteilte Zustimmung finden?
Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung