Systemnews

Dienstag, 10.08.2010

Gratis-Lernprogramm von Franchise-System Studienkreis

Mit dem Studienkreis Schnellstart für gute Noten. Wie im Sport ist es auch für den Schuljahresverlauf wichtig, gut aus den Startlöchern zu kommen.

Wer nach sechs Wochen Ferien den „Sommerschlaf“ schnell beendet und hellwach ins neue Schuljahr startet, verschafft sich Vorteile. Später lernt er dann mit weniger Druck.

Zur Unterstützung gibt es jetzt in allen teilnehmenden Studienkreisen ein kostenloses Lerntraining für die ersten Wochen des Schuljahres – solange der Vorrat reicht. Das 28-seitige Schulstartprogramm begleitet Schüler der Klassen 5 bis 10 vier Wochen lang auf insgesamt zwölf Etappen. Gute Planung und Vorbereitung spielen dabei ebenso eine Rolle wie Lernmotivation und ganz praktische Dinge wie Heftführung und Merkübungen. „Der erhobene Zeigefinger bleibt außen vor“, erklärt Kerstin Griese vom Studienkreis. „Die Schüler sollen selbst entscheiden, wie sie mit der angebotenen Hilfe umgehen wollen.“ Eine weitere gute Nachricht: Zum richtigen Lernen gehören ausreichend viele Pausen und Belohnungen, wenn man etwas geschafft hat.

Einige Geheimnisse lüftet der Lerntrainer ebenfalls. Wer wissen will, was eine Lernwegmappe ist, was es mit einem Hausaufgabenvertrag auf sich hat und an wen man einen Lernbrief schickt, sollte unbedingt reinschauen.

Der Studienkreis – ein Unternehmen der Cornelsen Verlagsgruppe – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten. Die Schüler erhalten eine individuelle, ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderung in allen gängigen Fächern. An ausgewählten Standorten bietet der Studienkreis mit seiner „Kinderlernwelt“ eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Weitere Studienkreise setzen spezielle Förderkonzepte zur Unterstützung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche ein. Mit seinen bundesweit rund 1.000 Schulen gewährleistet der Studienkreis, die meistbesuchte Nachhilfeschule Deutschlands, seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen.

Zur Systemdarstellung

zurück
Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung