Franchise News

Donnerstag, 14. April 2011

Auszeichnung für Franchise-Kette Fressnapf und Daily-Soap

 

Fressnapf und „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ erhielten für ihre gemeinsame Aktion „Mach dein Tier zum TV-Star!“ den „Co-Brands Award“ in Bronze.

Die Preis-Verleihung fand am 12. April in Hamburg statt. Die Auszeichnung „Co-Brands Award“ wird von der Agentur connecting brands an Unternehmen für eine besonders erfolgreiche und wirkungsvolle Markenkooperation vergeben. Fressnapf – in der operativen Verantwortung von Marketing Managerin Miriam Bald – und GZSZ haben 2010 eine große bundesweite Tiercasting-Aktion für eine Gastrolle in GZSZ veranstaltet, die sehr erfolgreich war.

„Bei dieser Aktion haben wir 5.000 Tiere vor Ort bei unseren Märkten in einem speziell dafür konzipierten Tour-Bus gecastet. Die Resonanz der Tierfreunde und der Medien war überwältigend“, sagt Marco Theuring, Leiter Nationales Marketing bei Fressnapf.

Der „Co-Brands Award“, den connecting brands im vergangenen ins Leben gerufen hat, wird in den Kategorien Gold, Silber und Bronze verliehen. Eine Experten-Jury und 200 Konsumenten, die online ihr Urteil zu den Bewerbern abgeben konnten, bewerteten Kreativität, Attraktivität und den Mehrwert der Aktion für die Verbraucher und die Unternehmen. Fünf Unternehmenskooperationen kamen in die Endausscheidung. Den „Co-Brands Award“ in Gold erhielten die Techniker Krankenkasse und EA Games für „Die Form meines Lebens“, der Award in Silber ging an Coca-Cola und Christ Juweliere für ihre Aktion „66 Diamonds“.


Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung