Franchise und Gründungs Know-how

Die wichtigsten Fragen, die mit dem zukünftigen Franchise-Geber geklärt werden sollten

Die wichtigsten Fragen, die mit dem zukünftigen Franchise-Geber geklärt werden sollten

Welche Vorteile/Stärken hat das System im Markt, im Verkauf und Einkauf?

  • Wie liegen die Produkte/Dienstleistungen im Markt?
  • Haben die Produkte/Dienstleistungen Konkurrenzvorsprung/Alleinstellung?
  • Sind sie geschützt?
  • Gibt es rechtliche Verbote/Hindernisse?
  • Gibt es eine Bezugspflicht? Zu 100 Prozent?
  • Welche Preisvorschriften gibt es?
  • Stimmt das Zahlenwerk?
  • Was werde ich verdienen?
  • Wie kann der Erfolgsnachweis erbracht werden?
  • Sind alle Kosten enthalten, auch die kalkulatorischen Kosten?
  • Wie lange ist die Anlaufzeit/Durststrecke?
  • Was ist in Eintritts- und laufende Gebühren enthalten?
  • Was ist extra zu zahlen?
  • Ist in der Investitionsaufstellung Reservekapital enthalten?
  • Werden die Zahlen des Pilotbetriebes offen gelegt?
  • Werden Marktdaten zur Verfügung gestellt?
  • Welchen Leistungsbeitrag stellt der Franchise-Geber selbst nachweislich für Werbung zur Verfügung?

Wie liegen die Produkte/Dienstleistungen im Markt?

  • Haben die Produkte/Dienstleistungen Konkurrenzvorsprung/Alleinstellung?
  • Sind sie geschützt?
  • Gibt es rechtliche Verbote/Hindernisse?
  • Gibt es eine Bezugspflicht? Zu 100 Prozent?
  • Welche Preisvorschriften gibt es?
  • Stimmt das Zahlenwerk?
  • Was werde ich verdienen?
  • Wie kann der Erfolgsnachweis erbracht werden?
  • Sind alle Kosten enthalten, auch die kalkulatorischen Kosten?
  • Wie lange ist die Anlaufzeit/Durststrecke?
  • Was ist in Eintritts- und laufende Gebühren enthalten?
  • Was ist extra zu zahlen?
  • Ist in der Investitionsaufstellung Reservekapital enthalten?
  • Werden die Zahlen des Pilotbetriebes offen gelegt?
  • Werden Marktdaten zur Verfügung gestellt?
  • Welchen Leistungsbeitrag stellt der Franchise-Geber selbst nachweislich für Werbung zur Verfügung?

Situation des Franchise-Gebers?

  • Wie lange ist er im Geschäft/am Markt?
  • Wie gut ist das Management? Wie viel Erfahrung ist vorhanden?
  • Kapital und persönliche Verhältnisse? Firmenimage?
  • Gründe für das Franchise-Angebot?
  • Wie viele Franchise-Nehmer hat das System?
  • Wie lange sind die Franchise-Nehmer bereits tätig?
  • Ist der Franchise-Geber Mitglied im Deutschen Franchise-Verband?
  • Hat der Franchise-Geber den DFV-System-Check absolviert?
  • Gibt es einen Pilotbetrieb?
  • Legt Franchise-Geber seine Partnerliste offen und ermöglicht es Ihnen den Kontakt zu seinen Franchise-Nehmern?
  • Führt der Franchise-Geber F-N-Zufriedenheitsanalysen durch und ermöglicht er Ihnen Einblick in die Ergebnisse?
  • Worin bestehen die (Wettbewerbs-) Vorteile des Konzepts, werden sie nachgewiesen?

Ist das Franchise-Paket „hieb- und stichfest“?

  • Passen die Idee, das Produkt, die Dienstleistungen, der Franchise-Geber und das System zu mir?
  • Ist Erfahrung erforderlich?
  • Zu welchen Schulungen verpflichtet Sie der Franchise-Geber vor und nach Beginn Ihrer Selbstständigkeit?
  • Steht der Franchise-Geber mit Rat und Tat zur Seite?
  • Unterstützt der Franchise-Geber durch komplette Betriebsvorbereitung/schlüsselfertige Übergabe?
  • Welche laufenden Serviceleistungen werden geboten?
  • Ist die Werbung und Verkaufsförderung effizient?
  • Ist im Vertrag verbrieft, was versprochen wird?
  • Weist der Franchise-Geber die Eintragung von gewerblichen Schutzrechten (Marke, Warnzeichen, Dienstleistungsmarke, Wort-/Bildzeichen etc.) nach?
  • Existiert ein umfangreiches Handbuch zur Betriebsführung?
  • Gibt es im System institutionalisierte Franchise-Nehmer-Gremien (Beiräte, Erfahrungsaustauschgruppen, Ausschüsse etc.)?
  • Wie lang haben Sie Zeit, den Franchise-Vertrag vor Ihrer Unterschrift zu prüfen?
  • Legt Ihnen der Franchise-Geber ein Schreiben der Kreditanstalt für Wiederaufbau (www.kfw.de) in Bonn vor, worin bestätigt wird, dass einer öffentlichen Förderung von Franchise-Nehmern dieses Systems im Grundsatz nichts entgegensteht?

Standort und Finanzierung?

  • Ist der Franchise-Geber Standortspezialist oder hat er Zugriff zu Experten?
  • Hilft er bei Lokalbeschaffung?
  • Gibt es ein Rücktrittsrecht?
  • Stimmt das Miete-/Umsatzverhältnis?Erhalte ich Finanzierungsmittel der öffentlichen Hand?
  • Welche laufenden Serviceleistungen werden geboten?
  • Hat der Franchise-Geber ein Finanzierungsmodell?

Wichtige weitere Vertragspunkte:

  • Ist die Franchise für eine Nebentätigkeit oder Hauptexistenz?
  • Erhalte ich Gebietsschutz?
  • Bekomme ich weitere Franchise-Optionen?
  • Wie sind die Kündigungsgründe/Fristen?
  • Wie steht es um die Veräußerungsmöglichkeiten?
  • Ist eine Konkurrenzklausel enthalten? Wie ist die Vertragsdauer?
  • Gibt es Verlängerungsmöglichkeiten?
  • Wie regeln wir eventuelle Streitigkeiten?

Quelle: Gründung & Franchising 2007/2008; Erfolgreich Selbstständig; BusinessVillage Verlag; ISBN-13:978-3-938358-65-8

Nach oben

Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung