Systemnews

Dienstag, 03.04.2012

Franchise-Kette Morgengold will Potenziale ausschöpfen

Ganz nach dem Motto: „Mauern einreißen – Erfolge feiern“, fand vom 24. bis 25. März 2012 in Berlin die Jahrestagung von Morgengold Frühstücksdienste statt.

Fast 100.000 Haushalte in Deutschland und Österreich haben derzeit den Lieferservice von Morgengold Frühstücksdienste abonniert und erhalten ein- oder mehrmals in der Woche pünktlich zum Frühstück frische Backwaren direkt aus der Handwerksbäckerei morgens an die Haustür. 2011 konnten die Franchise-Partner von Morgengold Frühstücksdienste ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 11,6 % erzielen, so die positive Bilanz auf der neunten Morgengold-Jahrestagung in Berlin vom 24. bis 25. März 2012. Über den Vertriebskanal Internet wurden fast 6.000 Neukunden gewonnen – 50 % mehr als im Vorjahr. „Neben der Erschließung von neuen Standorten, haben bestehende Betriebe noch ein ungenutztes Kunden- und Umsatzpotenzial von rund 40 %“, so Franz Smeja und Jürgen Rudolph, geschäftsführende Gesellschafter von Morgengold Frühstücksdienste. „Dies gilt es, durch Vertriebsmaßnahmen sowie den optimalen Wareneinsatz und Tourenmanagement weiter auszuschöpfen.“
Chancen nutzen – Erfolge feiern
Wie sich selbst gesteckte Ziele durch die Überwindung des „inneren Schweinehundes“ erreichen lassen, zeigte der mehrfach ausgezeichnete Gastredner und einer der renommiertesten Trainer Europas, Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, auf der Jahrestagung von Morgengold Frühstücksdienste. „Selbstmotivation und Selbstmanagement sind wesentliche Faktoren für jeden unternehmerischen Erfolg“, so Smeja und Rudolph. Mit der Auszeichnung herausragender Leistungen in den Kategorien Sales-Power, Newcomer und Partner des Jahres wurden auf dem Morgengold Gala-Abend dann auch unternehmerische Erfolge gefeiert. Für besondere Vertriebserfolge mit über 1.500 Neukunden wurde das Unternehmerduo Wilhelm Janssen und Frank Horn aus Rosenheim bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Sales-Power-Preis ausgezeichnet. Jan Boehlke, Morgengold Frühstückdienste Murnau, wurde zum „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet. Damir Mosch, Morgengold-Partner im Gebiet Bergstrasse und Baden-Baden, erhielt die Auszeichnung „Franchise-Partner des Jahres“.

Wachstum der Franchise-Partner sichern


Neben der Ausschöpfung von vorhandenem Potenzial sollen die kontinuierliche Weiterentwicklung des Franchise-Systems sowie der Ausbau von www.morgengold.de als Vertriebsplattform das weitere Wachstum von Morgengold als Deutschlands Nr.1 der Backwaren-Lieferdienste sichern. „Aktivität und Engagement jedes Einzelnen für Morgengold Frühstückdienste machen dabei den Erfolg des gesamten Systems aus“, so Smeja und Rudolph. „Unser langfristiges Ziel ist es, einen bundesweit flächendeckenden Service anzubieten. Bis 2016 wollen wir 150.000 Haushalte mit der Marke Morgengold Frühstücksdienste und unserem Lieferservice erreichen“.
Zur Systemdarstellung

zurück
Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung