Systemnews

Samstag, 03.03.2012

Platz 1 im Forbes-Ranking für Franchise-System Snap-on Tools

Das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes hat für ein aktuelles Franchise-Ranking, Daten aus über 110 der etabliertesten Franchise-Unternehmen gesammelt und ausgewertet und Snap-on Tools auf Rang 1 der Liste platziert.

Nick Pinchuk, Chairman von Snap-on Incorporated und Chief Executive Officer sagt: "Snap-on Tools fühlt sich sehr geehrt das Ranking anzuführen" und betont, dass "Snap-on nach Experten-Ansicht, die am meisten bevorzugte Werkzeug-Marke im Automotive Bereich ist. Wir glauben an unseren starken Markenwert, bieten einen unübertroffenen Kundenservice und warten wiederholt mit preisgekrönten Innovationen auf. Die konzentrierte Ausbildung und allgemeine Unterstützung machen das Snap-on Geschäftsmodell zu einer attraktiven Möglichkeit für potentielle Franchise-Nehmer."

In Deutschland ist Snap-on Tools mit über 50 Franchise-Nehmern vertreten, die mit ihren so genannten ‚mobilen Geschäftseinheiten’, also mit speziell ausgestatteten Vans, die Kunden aufsuchen und direkt vor Ort in den Werkstätten des Kunden, die Snap-on-Produkte präsentieren und verkaufen. Es ist unter anderem diese Nähe zum Kunden, die die „Snapies“ bei ihren Kunden so beliebt macht. Sie erlaubt dem Snap-on-Partner, sich ein eigenes Bild zu machen und ohne Umwege auf die direkten Bedürfnisse des Kunden einzugehen. Die Tatsache, dass Snap-on-Tools 30 Jahre Garantie auf die Handwerkzeuge gewährt, mag auch eine Rolle spielen…

Snap-on Tools plant, das Netz der deutschen Snap-on-Händler weiter zu verdichten und sucht hierfür Franchise-Partner.

Zur Systemdarstellung

zurück
Anzeigen
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung
Systemempfehlung